Columbus

Eine integrierte Suite für Enterprise Information Management (EIM)

Kunden erwarten heute eine exzellente User Experience, wenn sie mit einem Unternehmen interagieren. Dazu gehört eine Kombination aus digitaler und gedruckter Kommunikation, die für sie persönlich relevant, maßgeschnitten und darüber hinaus ansprechend sein soll. Die Anpassung von Business-Anwendungen an die von Auftraggebern bevorzugten Kontaktpunkte wie Handy, Internet und soziale Medien kann für Ihre Organisation jedoch zeitaufwendig und kostspielig sein.

Die Macht digitaler Inhalte

Dokumente und digitale Informationen sind die Grundlage für Kundeninteraktionen und liefern Firmen wichtige Daten. Es ist entscheidend, mit den richtigen Inhalten die richtigen Personen zu erreichen - egal ob in digitaler oder in Papierform.

DoXite ist als Teil der Columbus Enterprise Information Management (EIM) Suite von Macro 4 erhältlich. Die Columbus-Suite orchestriert das Erstellen, Erfassen, Sichern, Speichern und Bereitstellen von Dokumenten und Daten. Sie verbindet Menschen und Prozesse mit den benötigten Informationen und bietet Business Intelligence für eine fundierte Entscheidungsfindung.

Ganzheitlich Denken

Die Technologie der Columbus-Softwareplattform ermöglicht Unternehmen, eine breite Lösungspalette bereitzustellen. Dazu zählen Customer Communications Management (CCM), Enterprise Content Management (ECM) und digitale Prozessorchestrierung sowie eine 360-Grad-Sicht auf den Kunden.

Mit Columbus lassen sich Business-Daten einfach über mehrere Kanäle und Anwendungen hinweg austauschen sowie eine ansprechende und personalisierte Kommunikation erstellen. Des Weiteren werden gesetzliche Verpflichtungen zur Verwaltung von Dokumenten und unstrukturierten Daten erfüllt. Dieser automatisierte und dennoch individuelle Ansatz unterstützt Firmen dabei, effektiver mit Kunden, Mitarbeitern und Geschäftspartnern zu kommunizieren und deren individuelle Bedürfnisse zu erfüllen.

Columbus verhilft Organisationen zu einer vollständig integrierten Verwaltung der Kommunikation, ohne Änderungen an ihren geschäftskritischen Kernanwendungen vorzunehmen, und ist:

  • skalierbar und verteilbar auf mehrere Standorte
  • hochverfügbar durch Cluster-Unterstützung und VM-erprobt
  • Multiplattform-, Mixed-Plattform- und Cloud-fähig
  • webfähig und SAP®-zertifiziert (BC-XOM, SAP NetWeaver®, BC-AL und ILM)

Neben DoXite beinhaltet Columbus die folgenden Komponenten, die sowohl als Einzellösungen wie im Rahmen einer umfassenden EIM-Plattform eingesetzt werden können:

  • Columbus Central orchestriert komplexe Kommunikationsabläufe, verwaltet und integriert die Interaktionen zwischen Systemen, Menschen und Kanälen, um kundenorientiertere Ergebnisse zu erzielen.
  • Columbus DW erfasst und teilt Dateien sowie Dokumente unter Einhaltung von Datenschutz- und Compliance-Anforderungen.
  • Columbus OM rationalisiert geschäftskritische Druckvorgänge von einem einzigen Kontrollpunkt aus, um Ausgabeprobleme frühzeitig zu erkennen und zu vermeiden.
  • Columbus Z ermöglicht ein optimales Output-Management auf IBM Z.
  • Columbus Accounting liefert Business Intelligence, indem es Betriebsdaten für detaillierte Berichte sammelt, die helfen, potenzielle Kosteneinsparungen zu identifizieren und umsetzbare Erkenntnisse zu gewinnen.